Sonntag, 22. Juli 2018

Kleiner Bilderrahmen

Heute gibt es nur einen ganz kurzen Post. Ich möchte euch meine kleine Shadow-Box die ich als Bilderrahmen gebastelt habe zeigen. Hinein habe ich die Giraffe aus dem Set "Wild auf Grüße" gesetzt:

Sonntag, 15. Juli 2018

Besondere Karte

Vor Kurzem habe ich eine besondere Karte entdeckt, die ich gleich mal ausprobieren musste. Das Besondere daran ist, dass ein Teil der Karte immer hochsteht und so einen Gruß o. ä. präsentiert.




 
Hier habe ich die neuen Farben Grapefruit und Minzmakrone, das Stempelset Wunderbare Vasen sowie das Designerpapier Geteilte Leidenschaft verwendet:



 
 

Sonntag, 8. Juli 2018

Junggesselinnenabschied

Schon vor längerer Zeit wurde ich gefragt, ob ich eine Kleinigkeit für einen Junggesellinnen-Abschied gestalten könnte. Wir haben dann spontan einen Bastelmittag gemacht und die Idee gemeinsam umgesetzt. Das ist dabei herausgekommen.


 
In die kleine Tasche haben wir für den Tag einen Strohhalm, Wunderkerzen für drei Wünsche, die der Braut mitgegeben werden, Zündhölzer und eine kleine Schokolade.

Sonntag, 1. Juli 2018

Hochzeitskarte für einen Feuerwehrler

Vor kurzem hat ein Feuerwehrkamerad von meinem Freund geheiratet. Da sie eine persönliche Karte schenken wollten, war ich gefragt.
Ich entschied mich für das Blütenherz (wer meinen Blog schon länger kennt, weiß, dass ich das für Hochzeiten liebe). Um das Herz wollte ich einen Feuerwehrschlauch winden, aus dem statt Wasser Herzen spritzen... So war der Plan.
Als dann ein Feuerwehreinsatz war und ich allein zuhause saß, dachte ich mir, jetzt ist der richtige Zeitpunkt die Karte in Angriff zu nehmen.
Ja und auf einer echten Feuerwehrkarte muss natürlich auch ein bisschen gezündelt werden, so habe ich den Rand des Auflegers über dem Waschbecken abgebrannt.

Die Karte ist dann doch tatsächlich so geworden, wie ich sie mir vorgestellt habe :-)


 
Die Karte kam gut an, allerdings war sofort ein Kommentar: "Das Strahlrohr ist aber falschrum..." Aber wenn´s nur das ist, kann ich gut damit leben.

Sonntag, 24. Juni 2018

Explosionsbox zum 60. Geburtstag

Ich hatte mal wieder einen Auftrag für eine Explosionsbox zu einem 60. Geburtstag. Das Geburtstagskind hat sich einen Zuschuss zu einer Holz-Gartenbank gewunschen. Ich habe aus der Holzkiste /Obstkiste und dem Holzpapier einfach eine Bank gestaltet und da es gewünscht war, viele Blumen unterzubringen, habe ich die Seiten hauptsächlich damit gestaltet.

Falls ihr euch wundert, dass es das Papier an den Seiten nicht mehr gibt... Ich habe noch so viel altes Designpapier, dass ich mir jetzt gedacht habe, für solche Auftragsarbeiten muss ich das alte Designpapier endlich mal aufbrauchen, damit wieder Platz für die vielen tollen neuen Papiere ist.


 


 
Rechts und links habe ich zwei Kuverts gefaltet, in die das Geld hineingepackt werden konnte und oben und unten habe ich Tags gemacht, auf die die Glückwünsche und Unterschriften kamen.
 

Sonntag, 17. Juni 2018

Wild auf Grüße 2

Wie ich euch ja bereits in meinem letzten Post geschrieben habe, bin ich total verliebt in das kleine Nashorn. Hier habe ich nochmal eine Karte in zwei verschiedenen Farbmustern gestaltet. Ich hatte die Karte so im Internet gesehen und sie aus dem Gedächtnis nachgewerkelt...




Sonntag, 27. Mai 2018

Wild auf Grüße

Bei On Stage haben wir das Stempelset "Wild auf Grüße" geschenkt bekommen.
Ich war sofort in die kleinen Tiere verliebt und ganz besonders das Nashorn hat es mir angetan. Daher habe ich eine Karte und Bilder für die Wand gestaltet:


 
Als wir das Stempelset in den Händen hielten, ist uns dieser Spruch sofort eingefallen und ich dachte mir zu Hause dann "den muss ich als Wandbild gestalten". Gesagt - getan. Den Spruch habe ich mit dem "Labeler Alphabet" gestempelt.
Da ich soviel Spaß daran hatte, habe ich mir noch kleinere Rahmen gestaltet und habe auch noch andere Sprüche genommen. Die drei kleinen Rähmen hänge ich noch bei mir im Flur auf, die großen Rahmen werde ich als Geschenke nutzen.
 




 
Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag!